Grundschule Oberjesingen

 

Grundschule

Kontakt

Sekretariat:

Frau Gräther
Rheinstr. 75
71083 Hbg/Oberjesingen


Sprechzeiten:
Montag 9.30 - 11.30 Uhr
Dienstag 9.30 - 11.30 Uhr
Freitag 9.00 - 11:30 Uhr


Tel.: 07032/959168
FAX: 07032/320600

poststelle(at)gs-oberjesingen.hbg.schule.bwl.de

 

Adventssingen und Wintertreffen 2018

Jedes Jahr feiern wir gemeinsam den Advent. Immer montags nach den Adventssonntagen singen wir mit der ganzen Schule einige Weihnachtslieder und einzelne Klassen oder Kinder führen einstudierte Lieder, Gedichte oder Musikstücke vor. Natürlich freuen wir uns auch über Besucher, die uns beim Singen unterstützen.

Dieses Jahr gibt es eine Besonderheit: Die beiden dritten Klassen haben ihr Wintertreffen in das Adventssingen integriert und so erfahren wir jeden Montag, wie in anderen Ländern der Erde Weihnachten gefeiert wird.

 

Ausflug zum Stuttgarter Flughafen der vierten Klassen

Am Donnerstag, 22. November, nahmen die beiden vierten Klassen der Grundschule Oberjesingen an einer Führung durch den Stuttgarter Flughafen teil. Zu Beginn schauten die Schülerinnen und Schüler im Besprechungszimmer der Bundespolizei einen kurzen Informationsfilm über den Flughafen an. Anschließend starte eine Tour durch die Terminals mit vielen spannenden Geschichten, die sich am Flughafen ereigneten. Weiter ging es zum spannendsten Teil, der Sicherheitskontrolle, wobei alle Kinder und die Lehrerinnen kontrolliert und die Jacken durchleuchtet wurden. In einem separaten Elektrobus unternahm die Gruppe eine Vorfeldrundfahrt. Dabei erfuhren die Oberjesinger Grundschüler viel Wissenswertes über die Flugzeugabfertigung. An der Lautstärkemessstation hielt der Bus an und beide Klassen durften ihre Lautstärke unter Beweis stellen.

Zum Abschluss wurde auch noch das Thema Gepäcktransport behandelt und dann war die Tour leider schon zu Ende. Jedes Kind erhielt als Geschenk ein Poster des Stuttgarter Flughafens von oben. Dieser Tag war etwas ganz Besonderes und wird allen Kindern sicher noch lange im Gedächtnis bleiben.

 

Rund um die Kartoffel

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Kartoffel" hat die gesamte vierte Klasse gemeinsam eine schwäbische Kartoffelsuppe gekocht. Es wurde nur frisches Gemüse und keine Zusatzstoffe verwendet. Wer wollte, konnte auch kleingeschnittene Saitenwürstchen oder Backerbsen in die Suppe geben. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass am Ende von etwas mehr als 3kg Kartoffeln nichts mehr übrig war. Im Nebenzimmer waren andere Kinder damit beschäftigt, aus Kartoffeln Druckköpfe zu schnitzen und auf ein mitgebrachtes Geschirrtuch einen Kartoffeldruck aufzustempeln.

 

Herbsttreffen

Wie jedes Jahr im Herbst fand auch heute unser Herbsttreffen statt, das wie immer von der vierten Klasse durchgeführt wird. Mit einem Akrostichon staretete die Runde. Anschließend folgte ein vorgestragenes Rätsel sowie das Gedicht "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" von Theodor Fontane. Als moderne Interpretation rappten die Kinder zum Abschluss das Gedicht in kleinen Gruppen.

 

Schullandheim Klasse 4

Direkt am Anfang des Schuljahres fand das Schullandheim der Klasse 4 statt.

In den christlichen Gästehäusern des Monbachtals verbrachten wir drei schöne Tage. Wir unternahmen einen kleinen Ausflug mit den Alpakas vom Alpakahof in Beinberg, die manchmal zwar ziemlich störrisch, aber nicht gefährlich sind gewandert. Mit vielen Spielen hatten alle ihren Spaß. Der Tag fand seinen Abschluss bei einer gemütlichen Grillrunde, bei der es zum Nachtisch Stockbrot gab.

Der letzte Tag kam viel schneller als gedacht und wir mussten bald nach dem Frühstück zurück zum Bahnhof. Davor hatten wir aber noch genügend Zeit, unsere selbstgebastelten Boote auf ihre Schwimmtauglichkeit zu testen. Ella war natürlich auch an Bord.

Wir hatten alle eine schöne Zeit und denken gerne an das Schullandheim zurück.

 

Projekt Apfelsaft 2018

mit dem Obst- und Gartenbauverein

Das mühsame Schütteln der Äpfel mit dem Haken hat uns der mit Traktorkraft betriebene Apfel-Rüttler abgenommen. Die meisten Äpfel haben wir von Hand aufgelesen. Fallobst können wir mit dem Apfelaufleser auflesen – bücken ist dann nicht mehr nötig! Die vollen Körbe sind ganz schön schwer – mit vereinten Kräften schaffen wir es aber!

Am nächsten Tag ging es in die Mosterei nach Kayh. In Kleingruppen bekamen wir erklärt, wie aus unseren Äpfeln Saft gemacht wird. Der frisch gepresste Apfelsaft schmeckt richtig lecker. In „Bag in Box“ wird unser Apfelsaft abgefüllt.

 

Einschulung der neuen Erstklässler

Am Samstag wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Die Zweitklässler begrüßten die Neulinge mit einem kleinen Musical.

Im Anschluss daran erlebten die Schulanfänger ihre erste Schulstunde. Während dieser Zeit wurden die  Eltern und Gäste von den Zweitklasseltern bewirtet und hatten Zeit für Gespräche.

Alle unsere Erstklässler heißen wir herzlich willkommen und wünschen einen guten Start in die Schule.

 

Willkommen im neuen Schuljahr

Viel Spaß und Erfolg.

 

Noch keine Bilder im neuen Archiv!


Very Simple Image Gallery:
No images found in folder /var/www/web1070/html/11_gso/images/ArchivBilder/sj1819/Einschulung/

 

 


Herrenberg Logo


Unterstützen Sie uns durch eine
Mitgliedschaft in unserem Förderverein
"Freunde der Grundschule Oberjesingen".

Hier klicken zur Homepage.